Leitfaden zum Aufgabenprofil: Bundesfreiwilligendienstleistende an der F├╝rstin-Pauline-Schule

1) Mithilfe im Unterricht

  • Einf├╝hrung neuer Lerninhalte mit Kleingruppen
  • Unterst├╝tzung einzelner Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler im Unterricht
  • individuelle F├Ârderung (besonders bei Sch├╝lerinnen und Sch├╝lern mit dem zus├Ątzlichen F├Ârderschwerpunkt Lernen)
  • Mitbetreuung beim Lernen
    • im Computerraum
    • im Werkunterricht
    • im Kunstunterricht
    • in verschiedenen Arbeitsgemeinschaften
    • im Sportunterricht (z.B. Auf- und Abbau von Gro├čger├Ąten)

2) p├Ądagogisch-soziale Aufgaben

  • neuen Sch├╝lern Orientierungshilfe im Schulgeb├Ąude geben
  • Unterst├╝tzung der Fu├čball-AG (freitags)
  • Pflege des Schulgartens mit einzelnen Sch├╝lerinnen und Sch├╝lern
  • Durchf├╝hrung von Angeboten in den Pausen
    • Kiosk
    • ruhiges Angebot in der B├╝cherei
    • Spieleangebote
  • Durchf├╝hrung von Angeboten in der Mittagspause
    • Betreuung und Austeilen des Mittagessens
    • ruhige Angebote in der B├╝cherei
    • Spieleangebote
  • Betreuung und Aufsicht von Schulhofdiensten mit einzelnen Sch├╝lerinnen und Sch├╝lern
  • Bei Interesse und Eignung: Anbieten eigener Gruppen und Aktivit├Ąten (Fu├čball, Tischtennis, Kochen, Kunst, Lesen/ Vorlesen ...)

3) Organisatorische Aufgaben

  • morgendliche Abfrage der Sch├╝ler, die am Mittagessen teilnehmen
  • Unterst├╝tzung des Hausmeisters bei Bedarf
  • Fahrdienst mit dem Schulbulli
  • Mithilfe bei der Verwaltung von Schulb├╝chern und Lehr- und Lernmitteln
  • Mitbetreuung der Schulb├╝cherei
  • Ausleihe der Pausenspiele
  • bei Bedarf Telefondienst im Sekretariat
  • Mithilfe von Auf- und Abbau von Schulveranstaltungen

4) Allgemeine Aufgaben

  • vor├╝bergehende Beaufsichtigung einzelner Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler (z.B. die Begleitung von Belohnungs- und Spielzeiten auf dem Schulhof)
  • Begleitung bei Unterrichtsg├Ąngen, Ausfl├╝gen und Klassenfahrten
  • Mithilfe bei der Planung und Durchf├╝hrung schulischer Veranstaltungen
  • Gestaltung des Schulgeb├Ąudes (kreativer Bereich)
  • gelegentliche Leerung der M├╝lleimer (Sch├╝lerb├╝cherei, Schulkiosk, Lehrerzimmer, Schulk├╝che)

Unsere Intention:
Wir m├Âchten nach M├Âglichkeit einem jungen Menschen die M├Âglichkeit f├╝r ein Bildungs- und Orientierungsjahr vor dem Studium oder der weiterf├╝hrenden Ausbildung im Anschluss an die eigene schulische Laufbahn geben.

Wesentlich daf├╝r sollte f├╝r die Bundesfreiwilligendienstleistende/ den Bundesfreiwilligendienstleistenden die Freude und das Interesse am Umgang mit Kindern und Jugendlichen sein. Die Motivation sowie die Bereitschaft, im Schulteam mitzuwirken, zu helfen und sich selbst mit Ideen, Interessen und F├Ąhigkeiten einzubringen, sind wichtig.